Digitalisierung

Digitali-
sierung

Kulturgut erhalten – Digitaler Denkmalschutz

„Spätestens seit dem Brand der Notre Dame im April 2019 ist jedem klar, was hiermit gemeint ist“

Ist-Zustand erhalten

Zur Erhaltung und Dokumentation des Ist-Zustandes digitalisieren wir im Auftrag unserer Kunden besonders schützenswerte Objekte

Daten archivieren

Im besten Fall schlummern die erstellten Daten lange in entsprechenden Archiven. Die Vergangenheit zeigt jedoch, wie wertvoll solche Daten im Schadensfalls sind. Fotodokumentationen oder Skizzen der Objekte können nur einen Bruchteil der Informationen wiedergeben, die ein 3D Scan liefern kann.
Die beim Scan erfassten Konturen werden noch vor Ort zu Flächendaten verarbeitet. Die Technik erlaubt es zudem, Farbinformationen zu erfassen und diese somit dauerhaft zu dokumentieren. 
Der Detailgrad ist enorm. Selbst unterschiedliche Schichtdicken von Ölgemälden können erfasst werden (links)

Vielfältige Möglichkeiten

Neben dem Zweck der Dokumentation können die Daten natürlich weiteren Nutzen haben. Oftmals finden Sie Verwendung in der Bildung, in Museen oder im Marketing

Die Daten müssen nicht ungenutzt bleiben

Sie können für vielfältige Anwendungsmöglichkeiten dienen,
wie z. B. Bildung, Museen, Marketing, etc.

Wichtig ist, die Daten erhoben zu haben –  welche Verarbeitung später stattfindet, ist völlig offen.